Schwindel-Sprechstunde-Hamburg

Spezial-Ambulanz für Schwindel,
Gleichgewichts- und Augenbewegungsstörungen

Neurologie

Prof. Dr. med. Wolfgang H. Zangemeister

Studium der Medizin und Kunst in Berlin und München. Promotion 1972 am Max Planck Institut für Psychiatrie in München. 1973 Neurologische Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf, 1978-1980 DFG Research Fellowship in Berkeley an der University of California, Department of Physiological Optics, 1981 Habilitation, 1988 Professor für Neurologie.

Neben zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten beschäftigt sich Professor Zangemeister auch mit der Schnitt- stelle zwischen Wahrnehmung (im medizinischen Sinn) und Kunst und hat hierzu zahlreiche Bücher und Artikel verfasst, u. A. Bücher über ‚Attention and Visual Cognition‘ (1995), ‚Gottfried Benn‘s Absolute Prosa‘ (1997), ‚Robert Musil: Wahrscheinlichkeit und Mathematische Mystik‘ (1998), ‚Synaesthesie und Bilderrätsel‘ (2005) und ‚The Artistic Brain Beyond The Eye‘ (2007).

 

Read this article in english.